Aalto-Musiktheater

Spielzeit 2017/2018: Abenteuer Aalto

Märchenoper Für Familien
Märchenspiel in drei Bildern von Engelbert Humperdinck
Dichtung von Adelheid Wette

Premiere 5. November 2017 Weitere Vorstellungen 12., 24. November; 3., 6., 10., 23., 25. Dezember 2017; 7. Januar 2018, Aalto-Theater

“Hänsel und Gretel verirrten sich im Wald. Es war so finster und auch so bitter kalt. Sie kamen an ein Häuschen von Pfefferkuchen fein. Wer mag der Herr wohl von diesem Häuschen sein?” – Jeder kennt das Kinderlied und Märchen “Hänsel und Gretel”, und doch ist der spannendste Moment der Oper immer der erste Auftritt von Rosina Leckermaul: Wie sieht eine Hexe aus? Hat sie eine große Nase und fürchterlich lange Fingernägel? Ist sie ein Mann oder eine Frau? Eines ist gewiss: Eine Hexe sieht ganz bestimmt nicht immer gleich aus – mal stellt sie sich freundlich, mal benimmt sie sich völlig daneben. Aber wenn es kein magisches Wesen gäbe, würden die Kinder im Wald verhungern und hätten vor allem auch keine Möglichkeit, sich vom Bösen zu befreien. Wir werden mit Hänsel und Gretel abtauchen – in die Welt des Märchens mit vielen Keksen und merkwürdigen Zauberwesen.

Musikalische Leitung Friedrich Haider/Johannes Witt (23.12.)
Inszenierung Marie-Helen Jol
Kostüme Ulrich Lott
Choreografische Mitarbeit Michelle Yamamoto
Kinderchoreinstudierung Patrick Jaskolka
Dramaturgie Sandra Paulkowsky, Christian Schröder
Premiere 5. November 2017
Weitere Vorstellungen 12., 24. November; 3., 6., 10., 23., 25. Dezember 2017; 7. Januar 2018
Einführungsmatinee 22. Oktober 2017
Tickets und weitere Informationen gibt es hier