Aalto-Musiktheater

Mitarbeiter: Ensemble & Gäste

Hassan, YaraDie gebürtige Wuppertalerin mit syrischen Wurzeln absolvierte ihr Studium zur Diplom-Bühnentänzerin an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, dem sich eine Weiterbildung im Bereich Gesang und Schauspiel anschloss. Ihr Musicaldebüt feierte sie in der Rolle der Lisa Houseman bei der Europapremiere von „Dirty Dancing“ am Theater Neue Flora in Hamburg. Ihrem Engagement als Maria Elena Santiago Holly im Musical „Buddy Holly – die Buddy Holly Show“ am Colosseum Theater Essen folgte eine Deutschlandtour des Musicals „Grease“, in dem sie das Publikum in den Rollen Cha Cha, Marty, Patty und Rizzo begeisterte. In der deutschen Erstaufführung des Musicals „Die Hexen von Eastwick“ in der Regie von Gil Mehmert am Musiktheater im Revier Gelsenkirchen verkörperte sie die Rolle der Gina Marino. Bei den Bad Hersfelder Festspielen war sie seit 2009 in den Stücken „West Side Story“, „Sunset Boulevard“, „Der Untergang der Titanic“ und „Show Boat“ zu erleben und wirkte 2014 in „Sekretärinnen“. Seit September 2013 verkörpert sie die Rolle der Raquel Santana in der täglich ausgestrahlten RTL-Serie „Alles was zählt“. Am Aalto-Theater stand Yara Hassan zum ersten Mal in der Spielzeit 2011/12 als Fräulein Ida („Die Fledermaus“) auf der Bühne, kehrte 2012/13 als Kundrys Alter-Ego („Parsifal“) zurück und ist in dieser Spielzeit erneut als Ida zu sehen.

Aktuelle Produktionen
Die Fledermaus