Aalto-Musiktheater

Mitarbeiter: Ensemble & Gäste

Kremer, AnnemarieDie in den Niederlanden geborene und derzeit in Frankreich lebende Annemarie Kremer erhielt bereits im Alter von 10 Jahren Klavier- und Tanzunterricht. Mit 17 begann sie am Konservatorium von Maastricht ihre Gesangsausbildung, die sie später bei Christian Papis und Carlo Bergonzi ergänzte. Nach ihrem Studium debütierte sie am Theater Aachen als Ilia („Idomeneo“). Es folgten zahlreiche Engagements an europäische Opernhäuser mit Partien wie Donna Elvira/Donna Anna („Don Giovanni“), Gräfin („Le nozze di Figaro“), Agrippina, Norma, Gilda („Rigoletto“), Marie („La fille du régiment“), Rosalinde („Die Fledermaus“), Hanna Glawari („Die lustige Witwe“), Maria („West Side Story“), Micaëla („Carmen“), Rusalka, Tosca, Amanda (Ligetis „Le Grand Macabre“) und als Sopran in Frank Martins „Le vin herbé“. Die auch als Konzertsängerin gefragte Sopranistin wirkte zudem bei mehreren CD- und DVD-Produktionen mit. In der vergangenen Saison stand sie u. a. als Luisa Miller am Staatstheater Stuttgart auf der Bühne. 2011/12 gibt sie u. a. ihr Rollendebüt als Salome an der Wiener Volksoper und tritt in Budapest als Donna Elvira auf.
Nachdem sie Cio-Cio-San in „Madama Butterfly“ erstmals 2007 in den USA sowie anschließend in Dortmund und Stuttgart gesungen hat, kehrt sie nun mit dieser Partie an das Aalto-Theater zurück.

Aktuelle Produktionen
Die Fledermaus  
Madama Butterfly  
Salome