Aalto-Musiktheater

Mitarbeiter: Leitung

Bannwart, PatrickPatrick Bannwart ist in der Schweiz aufgewachsen und hat seinen Wohnsitz seit 1996 in Wien. Die berufliche Laufbahn begann mit einer vierjährigen Lehre als Theatermaler am Opernhaus Zürich. In dieser Zeit arbeitete er an den meisten Bühnenbildern dieses Hauses mit und setzte sich zum Ziel, Bühnenbildner zu werden. Ab 1996 studierte er an der Akademie der bildenden Künste in Wien in der Bühnenbild-Meisterklasse von Prof. Erich Wonder. 2004 lernte er den Regisseur David Bösch kennen. Es folgten zahlreiche gemeinsame Arbeiten unter anderem am Schauspiel Essen, Thalia Theater Hamburg, Schauspielhaus Zürich, Wiener Burgtheater, seit einigen Jahren vermehrt auch an der Bayerischen Staatsoper in München, dem Royal Opera House Covent Garden London, an der Nationale Oper Amsterdam sowie auch an der Oper Frankfurt. Das Zeichnen und Malen – in den früheren Arbeiten primär ein Mittel zur Veranschaulichung der Entwurfsideen – gewann für Bannwart im Laufe der Zeit zunehmend an Bedeutung. Viele reich bebilderte Programmhefte mit seinen szenischen Darstellungen sind zu einem eigentlichen Markenzeichen geworden. Mit der Gestaltung des Titelblätter für „Die deutsche Bühne“ 2013 und der Bilderreihe „Kantinenhelden“ setzte er auch in diesem Bereich einen neuen Akzent.

Aktuelle Produktionen
Elektra