Aalto-Musiktheater

Mitarbeiter: Leitung

Spanjaard, EdEd Spanjaard studierte Klavier und Dirigieren in Amsterdam und London. Er begann als Repetitor am Royal Opera House Covent Garden sowie bei den Bayreuther Festspielen. Als Dirigent des Nieuw Ensemble verantwortete er zahlreiche Premieren und stand bei Festivals in Edinburgh, Berlin, Venedig und Shanghai am Pult. Er war Chefdirigent des Limburgs Symfonie Orkest und ist seit 2001 regelmäßiger Gastdirigent des Royal Concertgebouw Orchestra. Zudem leitete er u. a. das Dallas Symphony Orchestra, Ensemble InterContemporain (Paris), Ensemble Modern (Frankfurt), Klangforum Wien und die Münchner Philharmoniker. Er dirigierte u. a. "Così fan tutte" (Orchestra of the Eighteenth Century), "Der Ring des Nibelungen" (Dutch Touring Opera), "Pelléas et Mélisande" (Lyon), "Aida" (Hague Philharmonic Orchestra, Amsterdam), "Der Rosenkavalier" (Maastricht), Kammeropern von Guo Wenjing (Holland Festival, Paris, Frankfurt), Uraufführungen wie "Snow White" und "Hôtel de Pékin" sowie zuletzt "Owen Wingrave" (Heemstede). Seit 2012 ist er Lehrer in Orchesterleitung am Conservatorium Amsterdam. In den kommenden Jahren ist er einer der drei Hauptgastdirigenten des Orchestra of the Eighteenth Century. Am Pult des Aalto-Theaters steht er in dieser Spielzeit bei "Der fliegende Holländer".

Aktuelle Produktionen
Turandot