Aalto-Musiktheater

Spielzeit 2017/2018: Premieren

Die verkaufte Braut

Komische Oper in drei Akten von Bedřich Smetana
Libretto von Karel Sabina
In deutscher Sprache mit Übertiteln

Musikalische Leitung Tomáš Netopil, Johannes Witt
Inszenierung SKUTR
Bühne Martin Chocholoušek
Kostüme Simona Rybáková
Licht Manfred Kirst
Choreinstudierung Jens Bingert
Dramaturgie Svenja Gottsmann
Premiere am 14. Oktober 2017
Hänsel und Gretel

Märchenspiel in drei Bildern von Engelbert Humperdinck
Dichtung von Adelheid Wette

Musikalische Leitung Friedrich Haider, Johannes Witt
Inszenierung Marie-Helen Joël
Kostüme Ulrich Lott
Choreografische Mitarbeit Michelle Yamamoto
Dramaturgie Sandra Paulkowsky, Christian Schröder
Premiere am 5. November 2017
Der Troubadour (Il trovatore)

Oper in vier Teilen von Giuseppe Verdi
Dichtung von Salvatore Cammarano
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Musikalische Leitung Giacomo Sagripanti, Friedrich Haider
Inszenierung Patrice Caurier, Moshe Leiser
Bühne Christian Fenouillat
Kostüme Agostino Cavalca
Licht Christophe Forey
Choreinstudierung Jens Bingert
Dramaturgie Christian Schröder
Premiere am 2. Dezember 2017
Hans Heiling

Romantische Oper in einem Vorspiel und drei Akten von Heinrich Marschner
Dichtung von Eduard Devrient
Mit Übertiteln

Musikalische Leitung Frank Beermann
Inszenierung Andreas Baesler
Bühne Harald B. Thor
Kostüme Gabriele Heimann
Licht Stefan Bolliger
Choreinstudierung Jens Bingert
Dramaturgie Christian Schröder
Premiere am 24. Februar 2018
Salome

Musikdrama in einem Aufzug von Richard Strauss
Libretto von Richard Strauss nach Oscar Wildes gleichnamiger Dichtung
Mit Übertiteln

Musikalische Leitung Tomáš Netopil
Inszenierung Mariame Clément
Bühne und Kostüme Julia Hansen
Dramaturgie Svenja Gottsmann
Premiere am 31. März 2018
Eine Nacht in Venedig

Operette in drei Akten von Johann Strauß
Text von Friedrich Zell und Richard Genée

Musikalische Leitung Johannes Witt
Inszenierung Bruno Klimek
Bühne Jens Kilian
Kostüme Tanja Liebermann
Dramaturgie Christian Schröder
Premiere am 3. Juni 2018