Aalto-Musiktheater

Spielzeit 2016/2017: Sonderveranstaltungen

Swingin’ Spring

17. Juni 2017, 22 00 Uhr, Aalto-Theater, Cafeteria

Das Aalto-Theater hält nicht nur große Opernarien und dramatische Hochspannung bereit! Seit langem schon ist es eine beliebte Tradition, die Cafeteria des Theaters ein paar Mal im Jahr für einige Stunden in einen Jazz-Club zu verwandeln, in dem sich Ensemblemitglieder und Orchestermusiker einmal von einer musikalisch anderen Seite präsentieren. Ob Be-Bop, Swing, Free oder Modern Jazz, ob instrumental oder mit Gesangseinlagen: Es wird gejazzt und gejammt, was das Zeug hält. Und passend zur Jahreszeit werden da auch schon einmal Weihnachtslieder oder Gospel-Songs in ein swingendes Gewand gekleidet – und die Grenzen zwischen U und E verschwinden auf einmal.

Beim letzten “Jazz im Aalto” in dieser Spielzeit, “Swingin’ Spring”, sorgen die Aalto-Gesangssolisten Christina Clark und Jeffrey Dowd gemeinsam mit Andreas Laux (Saxofon), Florian Esch (Trompete), Michael Giesen (Kontrabass), Oliver Birk (Schlagzeug) und Pascal Schweren (Klavier) für einen beschwingten Start in den Sommer