Aalto-Musiktheater

Karten & Service: Wissenswertes

Zugang für Besucher mit Behinderung
Im Aalto-Theater stehen einige Rollstuhlplätze zur Verfügung. Rollstuhlfahrer können mit dem Lift direkt von der Tiefgarage in das Aalto-Theater gelangen (Anmeldung erforderlich). In der Philharmonie Essen befinden sich auf der Galerie Bühne und auf der Galerie Mitte Plätze für Rollstuhlfahrer.

Service für Hörgeräteträger
Wenn Sie ein Hinter-Ohr-Hörgerät tragen,verhilft Ihnen eine Induktionsschleife auf allen Plätzen im Aalto-Theater und in der Philharmonie zum optimalen Hörgenuss: Stellen Sie Ihr Hörgerät einfach auf “T” (= “Telefon”) um. Sollten Sie Ihre Hörhilfe während des Konzertes aus den Ohren nehmen, vermeiden Sie bitte hochtönige Störgeräusche, die einen Konzertabbruch bewirken können.
Service für Verspätete
Wenn Sie einmal zu spät zur Vorstellung kommen sollten, bemühen wir uns um einen unkomplizierten Einlass. Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Zutritt zum Saal nicht immer direkt nach Ihrer Ankunft möglich ist. Wir bieten Ihnen jedoch die Möglichkeit, die Vorstellung bis dahin auf einem Monitor im Foyer zu verfolgen.
Besetzungs- und Programmänderungen
Obwohl wir alles tun, um Besetzungs- oder Programmänderungen zu vermeiden, lassen sie sich manchmal nicht umgehen. In einem solchen Fall bitten wir um Ihr Verständnis, dass Änderungen nicht zur Rückgabe bereits erworbener Eintrittskarten berechtigen.
Garderobe
Die Garderobengebühr ist im Eintrittspreis enthalten. Wir bitten Sie, Ihre Mäntel und Jacken nicht mit in den Saal zu nehmen, sondern an der Garderobe abzugeben.
Programmhefte
Konzertprogrammhefte werden nur am Konzerttag am jeweiligen Spielort verkauft, Programmhefte für Oper und Ballett sind ab der Premiere an der Aalto-Kasse und im TicketCenter erhältlich.
Bild- und Tonaufnahmen
Die Theater und Philharmonie Essen behält sich das Recht vor, einzelne Konzerte für das Fernsehen aufzuzeichnen. Die Besucher erklären sich mit dem Kartenkauf bereit, dass ihr Bild möglicherweise im Fernsehen oder in anderen Medien verbreitet wird. Wir bitten um Verständnis, dass eigene Foto-, Ton- und Videoaufnahmen aus urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet sind.
Taxi-Service
Beim Garderobenpersonal können Sie vor der Vorstellung oder in der Pause ein Taxi für Ihre Rückfahrt vorbestellen.
Mobiltelefone
Um akustische und technische Störungen zu vermeiden, bitten wir Sie, Ihr Mobiltelefon während der Veranstaltung komplett auszuschalten.